Teenie

Teenie B-Nord ist für alle Teenies von der 7. Klasse bis zur 9. Klasse.
Im Teenie B-Nord unterscheiden wir zwei Anlässe: Teenie-Nachmittag/Abend am Samstag und Teenie-Gottesdienst am Sonntag. Am Samstag stehen Gemeinschaft und Erlebnisse im Vordergrund (Outdoor, Trampolinhalle, Filmabend, Stadt-Games usw.).
Im Teenie-Gottesdienst behandeln wir verschiedene Themen rund um den Glauben und das Leben als Christ. Die Inhalte werden in Kleingruppen vertieft. In diesen Gruppen wollen wir ausserdem das gegenseitige Vertrauen und Freundschaften fördern.

News zu Anlässen

Unsere Teenieanlässe

Teenies im Gottesdienst

Ca. einmal pro Monat besuchen wir als Teenie-Gruppe geschlossen den Gottesdienst der B-Nord. Im Anschluss kochen wir gemeinsam ein einfaches Mittagessen und verbringen Zeit miteinander, wo wir die Zeit auch nutzen möchten, um das Gehörte und Erlebte miteinander auszutauschen.

Samstagnachmittag, -abend

Ebenfalls einmal monatlich haben wir unseren Samstagnachmittag, -abend. Hierbei stehen Action, Spass, Erlebnis und Beziehung pflegen im Vordergrund. Die Zeiten variieren je nach Programm.

Basiscamps

Zweimal jährlich führen wir ein Basiscamp durch. Diese finden immer über ein Wochenende statt, in denen wir uns mit den Teenies in ein bestimmtes Thema vertiefen wollen. Daneben geniessen wir die Gemeinschaft, tauschen zusammen aus und erleben viel Action.

Basiscamp im Spätsommer / Herbst: Biblische Themen (altes Testament, neues Testament, Glaube, Leben) stehen im Vordergrund.

Basiscamp im Frühjahr: Wichtige Themen (Medien, Sexualität, Geld und Respekt) wollen wir mit den Teenies und euch Eltern zusammen erarbeiten. Dabei werdet ihr als Eltern vom «Glaube-Zuhause-Team» unterstützt und könnt über das aktuelle Thema am Sonntagmorgen austauschen.

Glaubenskurs

Der Glaubenskurs ist ein nationales UNTI-Lager der VFMG. Mit insgesamt 25 weiteren Jugendlichen erleben unsere 9. Klässler 10 Tage voller Herausforderungen und Tiefgang. Der Glaubenskurs findet in der Regel in den letzten Frühlingsferienwochen statt. Anschliessend folgt die Konfirmation (Segnungsgottesdienst). Um den Glaubenskurs zu besuchen, wird die Teilnahme an den Teenieanlässen vorausgesetzt.